Grimms Märchen
für mehr Selbstbewusstsein,
Mut & Hilfsbereitschaft 

Cover für Ebook Märchenbuch.jpg

11 Tugenden zur Persönlichkeitsentwicklung

psychologisch aufbereitet

 

Universell gültige Werte wie Respekt, Hilfsbereitschaft oder Gerechtigkeit bilden das Fundament unseres Zusammenlebens. Gerade in der heutigen Zeit, in der wir uns oft mit Ängsten und Unsicherheiten konfrontiert sehen, kann uns das Besinnen auf grundlegende Werte und Tugenden Unterstützung bieten und Orientierung geben. Eine wertebasierte Erziehung unserer Kinder ist deshalb auch für ihre Persönlichkeitsbildung von großer Bedeutung.

 

So schnelllebig die heutige Zeit auch ist, bestimmte Werte und Tugenden sind und bleiben zeitlos. Genauso zeitlos wie die Märchen der Brüder Grimm, die Kinder schon seit hunderten von Jahren faszinieren. Erstmals gibt es ein nun Märchenbuch, in dem ausgewählte Grimms Märchen am Beispiel wichtiger Werte und Tugenden für Kinder psychologisch aufbereitet werden.

Inhalt

  • Autorin Mag. Dr. Beate Guldenschuh-Fessler, Diplom Psychologin, Verhaltens- und Lehrtherapeutin legt bei jedem der elf Märchen den Fokus auf eine andere wichtige Tugend, die für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern von grundlegender Bedeutung ist. Jedem Märchentext folgt eine Beschreibung der Tugend oder des Wertes, die die Protagonisten im Märchen verkörpern.

 

  • Erklärungen, Zitate von Kindern und Reflexionsfragen zu den Werten und Tugenden sollen die Kinder zum Nachdenken anregen.

 

  • Zu jedem Märchen gibt es zudem ein Ausmalbild sowie eine Hörbuchdatei, die den Text genau wiedergibt. Alle Ausmalbilder und Hörbuchdateien sind mittels QR-Code downloadbar und können beliebig oft ausgedruckt und angehört werden.  

 

  • Dieser multimodale Aufbau ermöglicht die Verwendung dieses Kinderbuches als Vorlesebuch, Lesebuch, Hörbuch, Arbeitsbuch und Malbuch.

 

  • Die maximal 10 Minuten (Vor-)lesezeit pro Märchen orientieren sich an der oft kurzen Aufmerksamkeitsspanne bei Kindern und ermöglichen, den Fokus auf die jeweilige Tugend zu lenken.

Die Autorin

Foto Beate quadrat.jpg

Beate Guldenschuh-Feßler, geboren 1971, absolvierte das Studium zur Diplom-Psychologin an der Universität Innsbruck. Während Ihrer anschließenden Tätigkeit als Psychologin an der Univ. Klinik für Medizinische Psychologie und Psychotherapie in Innsbruck, folgte die Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin.

Seit dem Abschluss Ihres Doktoratsstudiums der Psychologie und der Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin arbeitet Sie als Psychologin und Psychotherapeutin in freier Praxis in Bregenz. Ihre Schwerpunkte liegen in der Behandlung psychischer Erkrankungen bei Erwachsenen, im psychologischen Coaching und in der Burnout-Prävention.

Als Lehrtherapeutin gibt Sie Ihre Erfahrungen an junge BerufskollegInnen weiter und hält Seminare zu den Entspannungsverfahren Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung. Beate Guldenschuh-Feßler möchte mit Ihren Ratgebern psychologisches Wissen leicht verständlich und vor allem praxisbezogen vermitteln. Aus diesem Grund enthalten Ihre Bücher auch Tipps und Übungen, die in der psychologischen und psychotherapeutischen Arbeit zum Einsatz kommen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.psychotherapie-bgf.at/

Buchdetails

Format:                            Paperback/Hardcover/Hörbuch

Seitenzahl:                     119 Seiten

Maße (L/B)                      27 / 21 cm

Achtung: ausschließlich auf Amazon erhältlich!

 


 

amazon button.jpg

Anmeldung zu unserem Newsletter

Vielen Dank für Ihre Interesse!

© 2020 Verlag Mensch